Aktionen:

2018

 

Vom 14.-28. Oktober 2018 stehen auf dem Kirchhof der St. Nicolai Kirche in Lemgo Tafeln. Diese Tafeln sollen den Menschen einen Impuls geben, über Fragen des Lebens und des Sterbens nachzudenken. Während der Dauer des Projekts haben Menschen die Gelegenheit, ihre “letzten” Wünsche auf die Tafeln zu schreiben.

Sie sind herzlich eingeladen!

Wir freuen uns auf Ihre Gedanken.

Chronologische Bilderfolge

 

 

 

 

Wir machen uns auf dem Weg …

für die Kinderhospizarbeit!

Über 6000 Kilometer

Rund 100 Stationen

Vom 04. Juni bis 13. Oktober

Start und Ziel: Berlin

 

Die Idee:

Der Bundesverband Kinderhospiz organisiert 2018 in einer einzigartigen Kampagne, die am 04. Juni in Berlin startet, eine Rundtour durch Deutschland, um auf die Kinderhospizarbeit und auf Kinder mit lebensverkürzenden Erkrankung aufmerksam zu machen!

Die enorme Strecke wird in der Art einer Pilgerreise von Kinderhospiz zu Kinderhospiz zu Fuß, mit dem Fahrrad, im Rollstuhl, mit Inlinern oder sogar im Krankenhausbett bewältigt. Symbol des Kinder-Lebens-Laufs ist die “Angel”-Fackel, die von einem betroffenen Vater kreiert wurde, dessen Tochter Angelina an einem Hirntumor gestorben ist. Zur Erinnerung an seinen “Angel” schenkte der Vater dem Bundesverband einen Engel. Stellvertretend für die über 40.000 Kinder, die in Deutschland an lebensverkürzenden Krankheiten leiden, wird Angelinas Zeichen als Fackel beim Kinder-Lebens-Lauf von Hand zu Hand weitergereicht.

Die Mitglieder des Bundesverbandes organisieren den Streckenabschnitt zur nächsten Station selbstständig. Bis zum Welthospiztag, dem 13. Oktober, wird die Fackel zu rund 100 Stationen getragen.

Am 05.07.2018 traf die Fackel in Detmold im Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Lippe e.V. ein und wurde von einigen Ehrenamtlichen der Hospizarbeit in Empfang genommen. Markus Biehl, einer der bekanntesten Ausdauersportler der Region lud via Facebook Läufer aus der Region ein, gemeinsam die Kinder-Leben-Lauf-Fackel dem stationären Kinderhospiz Bethel in Bielefeld zu übergeben. Hansjörg Hilker, Marathonläufer, Teilnehmer der Ironman Meisterschaft 2017 und langjähriger Ehrenamtlicher im Hospizdienst, sowie weitere 5 Läufer der Teuto Runner starteten am 06.07.2018 vom Marktplatz Detmold.

Dank eines GPS-Senders ist der genaue Standort der “Angel-Fackel” auf ihrem Weg durch Deutschland jederzeit einsehbar: unter: www.kinder-lebens-lauf.de und auf der Facebook-Seite des Bundesverbandes www.facebook.co/BundesverbandKinderhospiz

Die gesamte Kampagne kann durchgelesen werden unter www.bundesverband-kinderhospiz.de

 

 

 

 

 

2017


Bürgerprojekt “Before I die / Bevor ich sterbe…” des Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienstes Lippe e. V


Das Weltweite Projekt “Before I die / Bevor ich sterbe…” findet nun auch in Detmold statt. Candy Chung wollte sich mit ihrer Kunstaktion selbst mit der Trauer um einen nahen Freund auseinandersetzen. Sie hat in ihrer Nachbarschaft in New Orleans ein verlassenes Haus in eine riesige Tafel verwandelt, auf der die Menschen die Frage: vervollständigen konnten.  Sie verteilte Kreide und die Antworten ihrer Nachbarn – überraschend, ergreifend, lustig – wurden zu einem unerwarteten Spiegel der Gemeinschaft. Die Idee verbreitete sich schnell in über 40 Ländern und Staaten wie Irland, Spanien, Thailand, Südafrika, Australien, Peru, Georgien, Israel und dem Iran.
www.beforeidie.cc

 


Vom 08.-22. Oktober 2017 stehen am Eingang der Ameide gegenüber dem Landestheater in Detmold Tafeln.
Diese Tafeln sollen den Menschen einen Impuls geben, über Fragen des Lebens und des Sterbens nachzudenken.
Während der Dauer des Projekts haben Menschen die Gelegenheit, ihre “letzten” Wünsche auf die Tafeln zu schreiben.

Sie sind herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf Ihre Gedanken.

 

Bilder der Auftaktveranstaltung am 08. Oktober 2017

Monika Römer, 1. Vorsitzende des Vereins, begrüßt die Gäste der Auftaktveranstaltung

Prinz Stephan zur Lippe Eröffnet das Bürgerprojekt “Before I die / Bevor ich sterbe…”.


Familie Schäfer / Schäfer-Wyneken untermalt die Veranstaltung musikalisch.

Beschriebene Tafeln der Auftaktveranstaltung


Chronologische Bilderfolge


























WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann
Contact