Veranstaltungen:

Öffentliche Veranstaltungen: Eintritt frei, wenn nicht anders angegeben

  

“Wir feiern das Leben”

Konzertabend mit Dirk Schelpmeier

der besonders für seine einzigartige Erzählkunst gerühmte Sänger und Gitarrist wirft in seinen Liedern einen mal humorvollen, mal nachdenklichen, mal zynischen, mal melankolischen blick auf das Leben. Da geht es viel um Zwischenmenschliches, aber auch um die Tücken des Freibadbesuches, die Problematik mit Holländischen Klimaflüchtigen, die ostwestfälische Mofa-Szene der 80er, tätowierte Großmütter aber auch den Tod – der zu Depressionen neigt weil ihn keiner will.

Für all das findet Schlepmeier die richtigen Worte – unverbraucht, frisch und sehr persönlich

11. September – Einlass 19:00 Uhr – Beginn 19:30 Uhr

Foyer Kirchengemeinde St. Johann Lemgo, Mittelstr. 133

Eintritt frei – Über eine Spende freuen wir uns

 

Hospiz macht Kino

Freuen sie sich auf einen berührenden Film über das Leben, den Tod und/oder den Abschied.

Der Filmtitel wird noch bekanntgegeben.

Donnerstag, den 29. Oktober 2020 - 19:00 Uhr

Filmbühne Bad Salzuflen, Brüderstr. 9-11

Eintritt 7 € (incl. ein Freigetränk)

 

 

 

Fortbildungswochenende

für pädagogisch Tätige und Interessierte

“SCHRECK LASS NACH”

Tod und Trauer im Kindergartenalltag

Das Seminar vermittelt Grundwissen zu Trauerprozessen von Kindern. Es führt in die eigene Auseinandersetzung mit Tod und Trauer und bietet Praxishilfe an.

Freitag, den 13. November von 17:00 – 20:00 Uhr

Samstag, den 14. November von 9:30 – 16:00 Uhr

Kursleitung: Gaby Monath, Monika Depner und Stefanie Reuter

Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben

Anmeldung erforderlich – Kursgebühr 50 €

 

 

Das Sterben nicht vergessen

ein Bild- und Tonmitschnitt der Gemeinschaftsveranstaltung des Palliativnetzes Lippe zum Thema “Selbstbestimmung bei Demenz” 

vom 03.04.2019 mit Referent Dr. med.Christoph Gerhard >> Link

 

 

Download Jahresprogramm als PDF-Datei


Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten 16-19


Informationen zur Patientenverfügung
Im Detmolder Büro informieren wir Sie jeweils am 1. Donnerstag im Monat von 10-12 Uhr in einem persönlichen Gespräch zur Patientenverfügung. Hier ist eine Anmeldung erforderlich!
Im Bad Salzufler und Lemgoer Büro finden Informationsgespräche nach Absprache statt. Öffentliche Termine werden in unregelmäßigen Abständen angeboten und werden jeweils auf der Aktuellen Seite angekündigt.

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann
Contact